MARA - Marburg University Research Academy

Karriereworkshops & Beratung Marburg

Workshop-Kalender 

Das Veranstaltungsangebot der Marburg University Research Academy (MARA) beinhaltet schwerpunktmäßig die außerfachliche Qualifizierung und Weiterbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. 

Beratungs- und Mentoringangebote

Die Vorbereitung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern auf eine akademische oder außerakademische Karriere  ist zentrales Anliegen der Marburg University Research Academy (MARA). Die Beratungsangebote sind an den Bedürfnissen der verschiedenen Zielgruppen ausgerichtet.


Zertifikatsprogram „Entwicklung und Management von Forschungsprojekten“ (EMF)


Karriereentwicklung für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden


Wissenschaftskommunikation

Vermittlung der Kenntnis und Fähigkeit ein Forschungsthema über eine Fachcommunity hinaus sinnvoll nach außen zu kommunizieren.


Schreibwerkstatt

Förderung und Ausbau von Schreibkompetenzen in deutscher und englischer Sprache.


Einführungsworkshops für internationale Promovierende

Zweimal jährlich durchgeführte, englischsprachige Einführungsworkshops für internationale Promovierende zu Themenfeldern wie "Promovieren in Deutschland und an der Philipps-Universität Marburg", "Finanzierung und Fördermöglichkeiten", "Interkulturelles Training", "Wissenschaftliches Schreiben", "Gute wissenschaftliche Praxis", "Wissenschaftliches Publizieren" sowie "Karrierewege" und "Bewerbungstraining". Ein Begleitprogramm bietet die Gelegenheit, sich kennenzulernen und zu vernetzen.


Deutschkurse


Individuelle Beratung für Promovierende und Postdocs


Coaching

Einzelcoaching, insbesondere zu den Themen Karriereplanung, Drittmittelantragsprüfung, Wissenschaftskommunikation sowie Vortrags- und Konferenzkommunikation.


MEWISMA-Mentoringprogramm „Wissenschaftskarriere“ für Postdocs

Die Universitäten Gießen und Marburg bieten im Jahr 2017 ein Mentoringprogramm für Postdocs an, die sich für ihre nächsten Karriereschritte in der Wissenschaft Beratung und Unterstützung durch eine/n Mentor/-in wünschen. Zusätzlich profitieren Sie von verschiedenen Veranstaltungen und speziellen Workshops.